Reisewomo.de Mit dem Womo auf Reisen!
Kroatien

Kroatien 2021

Reisezeit: August - Oktober (Bilder: 14 © by Reisewomo.de)

Zum ersten Mal waren wir in diesem Jahr ohne Zeitdruck als Rentner unterwegs. Unsere Reise führte uns nach Kroatien über viele verschiedene Stell- und Campingplätze. Insgesamt waren wir rund sieben Wochen unterwegs und nutzten die Campingplätze mit ACSI-Karte. Bei den heutigen Stellplatzpreisen ist das schon eine erhebliche Ersparnis. Wir waren schon öfter in Kroatien, allerdings war es in diesem Jahr sehr schwierig ungebucht freie Plätze zu bekommen, Kroatien wurde regelrecht vom Tourismus überrannt.

Nachfolgend seht Ihr eine Übersicht über die verschiedenen Stationen unseres Urlaubs.

Bild "Kroatien:berching.jpg"

Womostellplatz Berching

Das war unsere erste ÜN. Der Stellplatz war sehr gut besucht und wir fanden noch einen Platz in der sog. dritten Reihe die als Ausweich zum eigentlichen Stellplatz zu nutzen ist. Der Stellplatz liegt an einer Schiffsanlegestelle am Main-Donau-Kanal und man ist über einen schönen Fußweg am Kanal entlang in wenigen Minuten in der Altstadt. Für die Durchreise als ÜN-Platz o.k.

Link: Womostellplatz Berching

Bild "Kroatien:dorfheuriger.jpg"

Womostellplatz Dorfheuriger

Der Womostellplatz ist bereits bei vielen Campern sehr bekannt und ist eine beliebte Anlaufstelle für die Weiterreise ohne Maut durch Slowenien. Es gibt Sanitärräume, die man allerdings mal renovieren könnte. Sehr niedrige Toiletten und Duschen nur mit Vorhang. Essen kann man im angegliederten Restaurant.

Link: Womostellplatz Dorfheuriger

Bild "Kroatien:teichstuben.jpg"

Womostellplatz Teichstuben

Der Womostellplatz ist optisch o.k. an einem kleinen Angelweiher, ruhig gelegen. Man kann dort auch essen. Allerdings können wir die sanitären Anlagen nur als absolute Notdusche und Toiletten ansehen. Wir haben beides aus hygienischen Gründen dann allerdings nicht benutzt. Für autarke Camper o.k.

Link: Womostellplatz Teichstuben

Bild "Kroatien:beehappy.jpg"

Womostellplatz BeeHappy

Der Womostellplatz ist für eine Zwischenübernachtung absolut o.k. Der Betreiber ist sehr bemüht und lädt Gäste auch gerne zum Umtrunk am Lagerfeuer ein. Es sind saubere Toiletten und Duschen vorhanden.

Link: Womostellplatz BeeHappy

Bild "Kroatien:slapic.jpg"

Camp Slapić

Der CP war Ende August der erste mit ACSI-Karte und sehr voll. Wir bekamen noch einen Platz im Eingangsbereich mit gutem WLan und nahe zum Sanitär und Restaurant. Der Platz liegt direkt an einem Fluß. Er wird zumeist als Durchgangsplatz genutzt.

Link: Camp Slapić

Bild "Kroatien:marina.jpg"

Camp Marina

Der CP war sehr gut anzufahren und wir wurden sehr freundlich vom Besitzer empfangen und es wurden uns freie Stellplätze gezeigt. Der Platz hat uns sehr gut gefallen. Optimal für einen Besuch im NP Krka. Die Betreiberfamilie ist mit Herzblut und Engagement bei der Sache und betreut die Camper sehr gut. Super sauberes Sanitär.

Link: Camp Marina

Bild "Kroatien:porat.jpg"

Camp Porat

Der relativ kleine CP liegt auf der Insel Pag und nahe zu einem schönen Badestrand mit Gastronomie. Die Stellplätze sind unter Pinien und nicht gerade. Leider ist die direkt am Platz vorbeiführende Straße laut hörbar. Aber der Platz ist o.k. für eine ÜN.

Link: Camp Porat

Bild "Kroatien:strasko.jpg"

Camping Strasko

Der sehr große CP auf der Insel Pag verfügt zum Teil über sehr goße Stellplätze und sehr viele Sanitärhäuser. Es war der einzige Platz auf unserer Reise der nach Coronaimpfung oder Test gefragt und kontrolliert hat, was ein absolutes Sicherheitsgefühl brachte. Auf diesem Platz bekommt man alles. Die Insel Pag ist eine Reise wert.

Link: Camping Strasko

Bild "Kroatien:keinbild.jpg"

Camping Pila

Dieser CP hat uns persönlich nicht gefallen. Es waren allerdings auch nur noch wenige Notplätze frei und die waren sehr uneben. Für uns war es nur ein ÜN Platz für eine Nacht.

Link: Camping Pila

Bild "Kroatien:omisalj.jpg"

Camping Omišalj

Der CP liegt an einer ruhigen Badebucht auf der Insel Krk und hat auch zum Teil große Plätze und gutes Sanitär. Man sieht gegenüber die Stadt Rijeka und allerdings auch eine Raffinerie. Der Platz liegt in der Nähe zu einem Flugplatz, allerdings haben uns die relativ wenigen Flieger nicht gestört, im Gegenteil, wir fanden es interessant.

Link: Camping Omišalj

Bild "Kroatien:baska.jpg"

Baška Beach Camping Resort

Der CP liegt optisch ganz toll im Süden von der Insel Krk und ganz fußnah zur Strandpromenade von Baška direkt am Meer. Es war jahrelang unser Lieblingsplatz (ehemals Zablaće) durch die besondere Lage. In diesem Jahr haben wir ihn zweimal angefahren weil er beim ersten Mal so überfüllt war und wir leider keinen Stellplatz fanden, daher noch eine zweite Anreise.

Link: Baška Beach Camping Resort

Bild "Kroatien:jezevac.jpg"

Ježevac Premium Camping Resort

Der CP liegt auf der Insel Krk nahe der Stadt Krk. Der Platz ist ganzjährig geöffnet. Die Stellplätze sind nicht sehr groß, aber das Stadtzentrum ist zu Fuß sehr gut zu erreichen.

Link: Ježevac Premium Camping Resort

Bild "Kroatien:keinbild.jpg"

Autocamp Draga

Der CP in Istrien verfügt teilweise über unebene und im vorderen Bereich sehr laute Stellplätze. Das Sanitär war sowas von eng, rückwärts einparken auf die Toilette und in die Dusche. War sauber aber müßte unbedingt renoviert werden. War für uns nur ein Zwischenstop.

Link: Autocamp Draga

Bild "Kroatien:polidor.jpg"

Polidor Family Camping Resort

Der CP in Istrien liegt nicht in Strandnähe und wir empfanden ihn als im Netz überbewertet. Die Stellplätze sind nicht gerade groß und das optisch schöne Sanitärhaus kann wegen defekter Türen und dem einzigen defekten Pissoir etc. nicht unbedingt punkten. Man sollte die Anlagen nicht nur säubern sondern auch in Funktion halten.

Link: Polidor Family Camping Resort

Bild "Kroatien:stella.jpg"

Camping Stella Maris

Der CP hat schöne große Stellplätze und freundliches Personal am Empfang. Die Poolanlage ist sehr schön und gepflegt. Die sanitären Anlagen sind sauber, müßten allerdings auch renoviert werden. Die Anzahl von Toiletten und Duschen ist etwas schwach. Durch eine Unterführung kommt man auf die Strandseite, die allerdings nicht besonders einladend wirkt.

Link: Camping Stella Maris

Bild "Kroatien:moessler.jpg"

Seecamping Mössler

Der CP liegt sehr schön direkt am Millstädter See. Wir wurden freundlich empfangen und die Sanitäranlagen waren vorbildlich. Die Stellplätze waren teils abgegrenzt auf Wiesengrund und ausreichend groß und eben. Direkt vor dem CP gibt es einen kleinen Supermarkt und die Strandanlage am See ist schön.

Link: Seecamping Mössler

Letzte 5 öffentliche Bilder

Historie

Internet

Reisewomo.de
https://reisewomo.de
mail@reisewomo.de

Zufallsbild

02.jpg
Stellplatz Camping Les Chevaliers de Malte

Links

Info

Letztes Update am: 03.11.2021
Ladezeit der Seite: 1.5328 Sekunden
Benutzter Speicher der Seite: 5.32 MB
© 2016 - 2021 by Reisewomo.de
Akzeptieren

Die Webseite Reisewomo.de nutzt Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos