Reisewomo.de Mit dem Womo auf Reisen!
Niederlande
Bild "Niederlande:holland.gif"

Niederlande 2020

Reisezeit: September - Oktober (Bilder: 40 © by Reisewomo.de)

In diesem Jahr machten wir noch eine Reise im September in die Niederlande. Grob geplant waren u.a. Ziele wie Giethorn, Texel etc. Kam aber anders als geplant. Unsere erste Übernachtung war auf dem Stellplatz Landgraaf, Tunnelweg 1 a, 6372 XH Landgraaf für 12,50 € ohne Strom, WLan frei und Kaffeewasser. Der Platz ist für einen Zwischenhalt o.k. Länger würden wir allerdings nicht bleiben. Unser erstes geplantes Ziel war der Resort Marina Oolderhuuske für 22,- € incl. Kurtaxe mit ACSI-Card. Der Platz ist regelrecht vom Wasser umgeben, hat eine schöne Marina und wir hatten direkten Blick auf die Maas. Die Stellplätze sind groß genug und das Sanitär war absolut in Ordnung. Die Innenstadt von Roermond ist auch gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Es macht auch Spaß dem zahlreichen Bootsverkehr auf der Maas zuzusehen.


Vorige Seite 12.4Nächste Seite
01.jpg
 
02.jpg
 
03.jpg
 
04.jpg
 

Unser nächstes Ziel war das Örtchen Giethorn, das sog. Venedig von Holland. Also Leute, als wir dort ankamen, war alles dermaßen touristisch überlaufen, die Stellplätze kpl. voll und wir machten uns schleunigst wieder von dannen. Das macht keinen Spaß, wenn alles rappelvoll ist. So hatten wir das nicht erwartet in der Nachsaison, großer Irrtum. Unser nächstes Ziel war die Fahrt über den 32 km langen Afsluitdijk (Abschlußdeich, eigentlich kein Deich sondern ein Damm). Ein sehr interessantes Bauwerk. Vorher legten wir noch zwei Übernachtungen auf dem Campingplatz t'Kappie, Bergweg 76, 8336 MC Baars ein. Netter Camping mitten im Wald ganz ruhig gelegen, gutes Sanitär für 16,20 € mit ACSI, zusätzlich aufladbare Karte mit 2,- € Warmwasser für die Dusche. Rundherum Radwege durch den Wald.

Dann ging es über den Großen Deich, rechts und links nur Wasser, sehr beeindruckend. Eigentlich wollten wir dann über Den Helder nach Texel, nachdem wir aber dort schon runtelefoniert hatten, wurde uns klar, sämtliche Campingplätze voll und erst über eine Woche später etwas frei. Kurzerhand disponierten wir um und reisten Richtung Zeeland. Wir nmachten noch eine Übernachtung auf dem Campingplatz Tempelhof, Westerweg 2,1759 JD Callantsoog. Wir bekamen einen der wenigen Stellplätze fest zugeteilt, zahlten 22,60 € incl. Kurtaxe mit ACSI und hatten einen nicht sehr schönen Stellplatz. in unmittelbarer Nähe zur lauten Straße hin gelegen und recht klein. War für uns nur für eine Nacht, ein längerer Aufenthalt wäre für uns nix gewesen.


Vorige Seite 12Nächste Seite
01.jpg
 
02.jpg
 
03.jpg
 
04.jpg
 

Danach sind wir bis Renesse gefahren. Dort waren wir ja schon öfter und es hat uns immer gut gefallen. Da der Campinplatz Julianahoeve keine ACSI mehr nimmt, sind wir zufällig auf den Vakantiepark Schouwen, Hoogenboomlaan 28, 4325 DJ Renesse, gekommen, der nur ein Steinwurf entfernt hinter dem Campinplatz Julianahoeve liegt. Und siehe da, welche Überraschung, wir bekamen einen schönen Stellplatz für 18,- € + Kurtaxe. Wir hatten einen ausreichend großen, ruhigen Stellplatz mit Wasser und Strom und gutem Sanitär. Ungewöhnlich ist allerdings die Benutzung der Duschen. Man zahlt eine Kaution von 50,- € für eine Duschkarte. Mit der Duschkarte läuft das Wasser in einer nicht regulierbaren Temperatur 6 Minuten lang ohne Unterbrechung. Das ist das einzige was evtl. zu bemängeln wäre, alles andere war sehr gut. Ein freundlicher Empfang, ein guter kleiner Shop mit täglich frischen Backwaren und freundlichen Betreibern. Am Ende des Platzes kommt man durch ein kleines Tor direkt auf den Weg der am Julianahoeve vorbei zum Strand und in der anderen Richtung nach Renesse geht. Also absolut gut gelegen.

Diesen Platz haben wir mit Sicherheit nicht zum letzten Mal bereist. Mit der ungewöhnlichen Dusche kann man leben. Wasser war immer warm. Das wäre wirklich der einzige Punkt der zu bemängeln war. Auf dem Platz sind keine Hunde erlaubt, aber für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz mit Wasserspiel. Wir kommen wieder mal auf diesen Platz. Der Strand von Renesse und Renesse selbst sind für uns immer eine Reise wert.

Vorige Seite 12..5Nächste Seite
01.jpg
 
02.jpg
 
03.jpg
 
04.jpg
 

Letzte 5 öffentliche Bilder


CSD Düsseldorf
Die größte Caravaning-Messe der Welt. Das international wichtigste Event für Caravaning und Camping findet vom 5.... weiterlesen

Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz anzeigen .
OK, verstanden

Historie

Internet

Reisewomo.de
https://reisewomo.de
mail@reisewomo.de

Zufallsbild

04.jpg
Die Feuerwehren

Links

Info

Letztes Update am: 23.11.2020
Ladezeit der Seite: 0.5148 Sekunden
Benutzter Speicher der Seite: 4.98 MB
© 2016 - 2020 by Reisewomo.de